• Skyline von Greiz
    Skyline von Greiz

    Unteres Schloss vom Ufer der Weißen Elster.

  • Drachenschwanzbrücke - Ronneburg
    Drachenschwanzbrücke - Ronneburg

    Die längste Holzbrücke Europas, gebaut anlässlich der Bundesgartenschau 2007.

  • Universitätsstadt Jena
    Universitätsstadt Jena

    Carl-Zeiss-Planetarium, im Hintergrund der Jentower.

  • Otto-Dix-Stadt Gera
    Otto-Dix-Stadt Gera

    Orangerie mit Küchengarten

  • Schloss Heidecksburg
    Schloss Heidecksburg

    Barockes Wahrzeichen von Rudolstadt

  • Saalfelder Feengrotten
    Saalfelder Feengrotten

    Besuchen Sie "die farbenreichsten Schaugrotten der Welt" (Guinness-Buch der Rekorde)

  • Thüringer Meer - Bleilochtalsperre
    Thüringer Meer - Bleilochtalsperre

    Ausflugsschiff in Deutschlands größter Stauseeregion

  • Dornburger Schlösser
    Dornburger Schlösser

    An der Saale hellem Strande stehen Burgen stolz und kühn ... (Franz Kugler)

  • Saalebogen
    Saalebogen

    Blick vom Heinrichstein

  • Burg Ranis
    Burg Ranis

    Fast vollständig erhaltene Burganlage aus dem 11. Jahrhundert.

  • Dornburger Schlösser
    Dornburger Schlösser

    Blick von der Schlossanlage ins Saaletal.

  • Schloss Burgk
    Schloss Burgk

    Genießen Sie Kunst und Kultur im Reußischen Residenz Schloss.

  • Leuchtenburg bei Kahla
    Leuchtenburg bei Kahla

    Besuchen Sie die "Königin des Saaletals".

  • Klosterruine Paulinzella
    Klosterruine Paulinzella

    Die Ruinen des romanischen Benediktinerklosters beeindruckten schon Goethe und Schiller.

Willkommen auf OstThüringen-online.de

Das Regionalportal für Jena, Gera, Altenburg, Saalfeld, Rudolstadt, Schleiz, Greiz und Umgebung.

Werbung

Werbung

Legende von Robin Hood feiert als orchestrales Abenteuer am Theater Rudolstadt Premiere

Rudolstadt/Saalfeld. Englischer geht es kaum: Robin Hoods gewitzte Diebstähle für mehr Gerechtigkeit in und um Nottingham werden auf der britischen Insel seit dem Mittelalter besungen. Ein Lied aus dem 17. Jahrhundert hat den jungen Komponisten Sebastian Hensel zu seinem orchestralen Abenteuer über den beliebten König der Diebe angeregt. Das Theaterkonzert kommt am 21. Mai im Theater im Stadthaus für Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren zur Uraufführung. Es spielen die Thüringer Symphoniker unter der Leitung von Thomas Voigt.

Monika Maria Cleres photo by Friederike Lüdde

Jena. Gottesdienst mit Segensroboter von der Weltausstellung

Ein Kunstprojekt mit dem Titel „WürdeMenschen“ ist anlässlich des 70. Geburtstags des Grundgesetzes in Jena geplant. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Jena beteiligt sich unter anderem mit Veranstaltungen in der Stadtkirche St. Michael. So ist vom 20. Mai bis 24. Juni die Ausstellung „WürdeMenschen“ zu den Öffnungszeiten der Kirche zu sehen.

Die Gera Information lädt zu einer informativen und unterhaltsamen Villentour im Stadtteil Debschwitz ein.
Am Sonntag, den 19.05.2019 startet um 14 Uhr an der Straßenbahn-Haltestelle Spielwiese eine eineinhalbstündige Villentour.

Villa Koeppe Schädlich 2

Gera. Programm für „Kultur im Küchengarten“ steht / Peter Carqueville erneut Sponsor der Veranstaltungsreihe / Brunnenfest zur ersten Veranstaltung

Geraer Museen laden zum Besuch ein – Freier Eintritt für Besucher an diesem Tag an fünf Standorten

Pößneck. Stadt erinnert mit Sonderausstellung, Schauwohnung und ergänzendem Rahmenprogramm an den Reformarchitekten

Schauwohnung Tessenow Foto Elia Schneider

Greiz. Das Obere Schloss ist ein weithin bekanntes, architektonisch wertvolles und markantes Kulturdenkmal, das jeden Betrachter in seinen Bann zieht.

schlossfuehrung1

Die Gästeführer der Stadt Gera laden am 18. Mai recht herzlich zu einer Fahrt zum Neuen Jagdschloss Hummelshain ein, das im wilhelminischen Historismus erbaut wurde. Die Fahrt beginnt 12 Uhr in der Heinrichstraße. Nach dem Rundgang gibt es noch ein Kaffeetrinken. Gegen 18 Uhr endet die Tour wieder in Gera.

Der Hirsch ruft . . ins Schloss Hummelshain

Jena. Freitag, 17. Mai 2019 | 20 Uhr | Volkshaus Jena

VeronikaEberle MG 7535 2018 klein

Der Gersche Nachtwächter ist unentwegt unterwegs und man kann ihn in der Nacht nicht nur in der Altstadt hören. Wer also sein Lied „Hört Ihr Leute, lasst Euch sagen…!“ am Freitag, den 17.05.2019 zu Ende hören möchte, folgt ihm am späten Abend durch den Geraer Stadtteil Zwötzen und lauscht seinen Anekdoten auf „gut Gersch“.

Nachtwächter Zwötzen Frank Rüdiger

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

20. Mai 2019

NordThüringen-online.de

20. Mai 2019

SüdThüringen-online.de

20. Mai 2019

WestThüringen-online.de

20. Mai 2019

Zum Seitenanfang