Altenburger Musikfestival am 11. August 2018 in Schmölln

Das Altenburger Musikfestival kommt wieder nach Schmölln und mit ihm das Landesjugendzupforchester.

Wenn eine magische Laute erklingt, dann ... vereinen sich Musik und Theater, eine verrückte Geschichte und verqueren Charaktere und ein märchenhafter Soundtrack mit Originalmusik für Zupforchester zu einem erlebnisreichen Nachmittag. Ein episch-humorvolles Schauspiel und aufregende orchestrale Klänge mit Gänsehaut-Garantie für die ganze Familie garantieren am Samstag, 11. August, 16:00 Uhr in der Kirche St. Nikolai in Schmölln das Landesjugendorchester unter Daniela Heise und Schüler des Gutenberg-Gymnasiums Erfurt. Die 30 Mitglieder dieses Ensembles kommen aus verschiedenen Vereinsorchestern und Musikschulen unseres Bundeslandes. Eine Vielzahl der jungen Musiker sind Bundes- und Landespreisträger des Wettbewerbes „Jugend musiziert“.

Karten dafür gibt es ab sofort zum Preis von 15,00 €/ ermäßigt 12,50 € (zzgl. Vorverkaufsgebühr) im Bürgerservice der Stadt Schmölln, dem Kantorat Schmölln, der Buchhandlung Goerke und Astrids Bastelladen.