Pößneck. Der Tag der Städtebauförderung findet in diesem Jahr am 11. Mai statt. Die Stadt Pößneck beteiligt sich erneut an diesem bundesweiten Aktionstag und lädt herzlich zu einem Stadtrundgang mit Bürgermeister Michael Modde ein.

Der Rundgang, der in der Vergangenheit stets großen Zuspruch erfuhr, beginnt 13:00 Uhr am Knoten Ernst-Thälmann-Straße/Mühlstraße und wird geschätzte zwei Stunden später in der Brunnengasse enden.
Im Blickpunkt des Stadtrundgangs stehen insgesamt 15 Vorhaben in Pößneck, die sowohl private als auch öffentliche Bauherren mit der Unterstützung von Städtebaufördermitteln planen, gerade umsetzen oder bereits abgeschlossen haben. Dazu zählen in diesem Jahr unter anderem der Verkehrsknoten Ernst-Thälmann-Straße/Mühlstraße, die Bauvorhaben Kirchplatz 15 und Binder´s Kaufhaus sowie das Freibad „Am Wald“. Wie gewohnt wird es wieder einen Flyer geben, mit dessen Hilfe Interessierte auch eigenständig Rundgänge unternehmen können.