Gera. Sonntag, 18.11.2018, 14.00 Uhr im Stadtmuseum Gera

Am Sonntag den 18. November 2018 beginnt um 14.00 Uhr im Stadtmuseum Gera eine Führung durch die Sonderausstellung „Ring frei! Ulli Wegner – Boxer, Trainer, Ehrenbürger“. Die deutsche Trainerlegende Ulli Wegner verbrachte in Gera fünfzehn wichtige Jahre seines Lebens. Hier vollzog sich sein Wechsel vom aktiven Sportler zum international erfolgreichen Trainer. Die Stadt – eines der Zentren des Boxsports in der ehemaligen DDR –ernannte ihn im Jahr 2016 zum Ehrenbürger. Die Ausstellung im Stadtmuseum präsentiert mit etwa 250 Objekten aus dem Privatbesitz Ulli Wegners die wichtigsten Stationen seines Sportlerlebens und wirft zugleich einen ganz privaten Blick auf den Trainer.