Informieren, Kennenlernen, Ausprobieren
Die Geraer Volkshochschule öffnet am 22. August 2018 zum Aktionsnachmittag von 15 bis 17.30 Uhr ihre Türen.

G56E8872

Wer die neuen Angebote kennenlernen, den richtigen Kurs finden, sich über den Ablauf der Kursstunden informieren oder nach notwendigen Unterrichtsmaterialien fragen will, ist hier genau richtig und herzlich eingeladen.
Das gesamte Schulgebäude ist für alle Besucher geöffnet. Führungen durch das Objekt geben interessante Einblicke und Informationen zu den Lehr- und Lernmöglichkeiten und zeigen die aktuellen Ausstellungen der Foto- und Malereikurse an der Geraer Volkshochschule.
Eine Vielzahl von Angeboten können Besucher gebührenfrei ausprobieren, wie den Kennenlernkurs „AROHA“ und die Vorstellung des Kurses „Schmuckgestaltung“. Interessenten für einen Kurs zum Erlernen der englischen Sprache haben die Möglichkeit, an einer Schnupperstunde Englisch für Wiedereinsteiger teilzunehmen. Erfahrene Dozenten führen Sprachberatung durch und beraten zur Kurswahl. Beratungen zur Erlangung und Verbesserung der Kompetenzen im Umgang mit Computern und Computerprogrammen finden in unserem Computerkabinett statt. Interessierte an Malerei- und Grafikkursen können sich vom Kursleiter Hans-Jörg Waskowski beraten lassen.
Die Geraer Volkshochschule hatte öffentlich aufgerufen, in Vorbereitung auf das Jubiläum „100 Jahre Volkshochschule“ im Jahr 2019 Geschichten und Erlebnisse zur Volkshochschule in Gera einzureichen. Drei Hauptpreise werden im Rahmen des Aktionsnachmittags für die Beiträge ausgelost. Oberbürgermeister Julian Vonarb wird die Preise überreichen.
Noch ein Tipp: Wegen der großen Nachfrage nach gebührenfreien Schnupperstunden wird um eine vorherige Platzreservierung gebeten. Alle Schnupperangebote finden Sie auf der Webseite www.volkshochschule-gera.de und im neuen Programmheft.
Foto:
Außensicht der Volkshochschule (Foto: Stadtverwaltung/Steffen Weiß)