Werbung

Werbung

Rudolstadt/Saalfeld. Aktuell wie eh und je: Shakespeares berühmte Tragödie „Hamlet“ provoziert seit ihrer Uraufführung vor über 400 Jahren die Frage nach dem eigenen Wissen und Gewissen. Denn obwohl Verrat und Intrigen beim Kampf um die Macht ganz offensichtlich sind, findet der Dänenprinz nur schwer zu einer klaren Haltung. Am 25. Januar, um 19.30 Uhr feiert das Schauspiel in der Regie von Alejandro Quintana am Theater Rudolstadt Premiere.

Theater Rudolstadt Hamlet Anke Neugebauer presse

Rudolstadt/Saalfeld. Es ist Politthriller, Familientragödie, Liebesgeschichte und vielleicht das berühmteste Theaterstück der Welt: Shakespeares Schauspiel „Hamlet“. Wie das düster-melancholische Werk auch den Weg auf die Rudolstädter Bühne findet und warum es besonders in die heutige Zeit passt, darüber geben Mitwirkende der Inszenierung bei der Premieren-Matinee am Sonntag, dem 19. Januar, um 11 Uhr in der Theater-Bar im Stadthaus Auskunft.

Das Obere Schloss ist ein weithin bekanntes, architektonisch wertvolles und markantes Kulturdenkmal, das jeden Betrachter in seinen Bann zieht.

oberes schloss greiz

4. Sinfoniekonzert der Thüringer Symphoniker huldigt dem Komponisten

Rudolstadt/Saalfeld. Ein Fest für Beethoven – in den Reigen unzähliger Veranstaltungen anlässlich seines 250. Geburtstags reihen sich auch die Thüringer Symphoniker mit ein. Zum Auftakt des großen Jubiläumsjahres 2020 lassen sie im 4. Sinfoniekonzert Beethovens einziges vollendetes Violinkonzert zusammen mit Bruckners 9. Sinfonie erklingen. Am Pult steht Chefdirigent Oliver Weder.

Maria Solozobova 02 by Kaupo Kikkas

Jena. Donnerstag, 16. Januar 2020 | 20 Uhr | Volkshaus

Simon Gaudenz Foto Lucian Hunziker 300 dpi

Gera. Am Sonntag, den 12. Januar 2020, lädt um 14.00 Uhr das Museum für Naturkunde Gera zu einem öffentlichen Vortag zur Geschichte des Pohlitzer Meteoriten ein.

20200112 Vortrag Pohlitzer Meteorit

Sonntag, 12. Januar 2020 | 11 Uhr | Rathausdiele Jena

Ensemble für Alte Musik der Jenaer Philharmonie c Peter Jordan

Jena. Ein Akademischer Gottesdienst zu Salvador Dalís Zyklus „Biblia Sacra“ findet am kommenden Sonntag (12. Januar) in der Stadtkirche St. Michael in Jena als Teil einer Veranstaltungs-Reihe der Theologischen Fakultät der Universität Jena statt.

Mose von Salvador Dalí Foto Josef Nannemann

Jena. Samstag, 11. Januar 2020 | 19:30 Uhr | Rathausdiele
Nachholtermin für das entfallene Konzert im November

Juliane Banse c Elsa Okazaki

Gera. Das „Jahr der Musik 2020“ wird in der Musikschule Heinrich Schütz mit einem Tag der offenen Tür eingeläutet. Wer das klingende Haus noch nicht kennt, hat am Samstag, dem 11. Januar 2020, von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr die Chance, dies zu ändern.

Werbung

Werbung

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Tolle Angebote für Urlaub und Freizeit

Werbung
Gutscheinbuch.de

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

24. Januar 2020

NordThüringen-online.de

24. Januar 2020

SüdThüringen-online.de

24. Januar 2020

WestThüringen-online.de

24. Januar 2020

Zum Seitenanfang