Läden locken
Vorfreude, schönste Freude – unter diesem Motto steht auch die Adventszeit in der Altenburger (Innen-)Stadt. Auf Initiative der Stadtverwaltung gestalten auch in diesem Jahr Gewerbetreibende einen Adventskalender der besonderen Art: Jeder teilnehmende Laden bildet mit einem jeweils nur an diesem Tag gültigen Angebot ein Adventskalendertürchen ab.

Am jeweiligen Tag können sich die Kunden je nach Geschäft auf Geschenke, Rabatte oder Gutscheine freuen. Alles was gebraucht wird, ist das Code-Wort „Adventskalender“.
Mit Plakaten, Anzeigen und in den sozialen Netzwerken weisen die Händler auf ihre Adventsüberraschung hin. Ein Weihnachtsbummel in der (Innen-)Stadt lohnt also nicht nur wegen des Weihnachtsmarktes, sondern auch um sich beim Weihnachtseinkauf über die eine oder andere Überraschung zu freuen.