• Leuchtenburg bei Kahla
    Leuchtenburg bei Kahla

    Besuchen Sie die "Königin des Saaletals".

  • Skyline von Greiz
    Skyline von Greiz

    Unteres Schloss vom Ufer der Weißen Elster.

  • Saalebogen
    Saalebogen

    Blick vom Heinrichstein

  • Dornburger Schlösser
    Dornburger Schlösser

    An der Saale hellem Strande stehen Burgen stolz und kühn ... (Franz Kugler)

  • Schloss Heidecksburg
    Schloss Heidecksburg

    Barockes Wahrzeichen von Rudolstadt

  • Schloss Burgk
    Schloss Burgk

    Genießen Sie Kunst und Kultur im Reußischen Residenz Schloss.

  • Drachenschwanzbrücke - Ronneburg
    Drachenschwanzbrücke - Ronneburg

    Die längste Holzbrücke Europas, gebaut anlässlich der Bundesgartenschau 2007.

  • Otto-Dix-Stadt Gera
    Otto-Dix-Stadt Gera

    Orangerie mit Küchengarten

  • Burg Ranis
    Burg Ranis

    Fast vollständig erhaltene Burganlage aus dem 11. Jahrhundert.

  • Universitätsstadt Jena
    Universitätsstadt Jena

    Carl-Zeiss-Planetarium, im Hintergrund der Jentower.

  • Thüringer Meer - Bleilochtalsperre
    Thüringer Meer - Bleilochtalsperre

    Ausflugsschiff in Deutschlands größter Stauseeregion

  • Klosterruine Paulinzella
    Klosterruine Paulinzella

    Die Ruinen des romanischen Benediktinerklosters beeindruckten schon Goethe und Schiller.

  • Dornburger Schlösser
    Dornburger Schlösser

    Blick von der Schlossanlage ins Saaletal.

  • Saalfelder Feengrotten
    Saalfelder Feengrotten

    Besuchen Sie "die farbenreichsten Schaugrotten der Welt" (Guinness-Buch der Rekorde)

Willkommen auf OstThüringen-online.de

Das Regionalportal für Jena, Gera, Altenburg, Saalfeld, Rudolstadt, Schleiz, Greiz und Umgebung.

Im Advent 2015 hatte das Puppentheater von Theater&Philharmonie Thüringen im Rahmen des jährlich stattfindenden Adventskalenders unter dem Motto: THEATER SCHENKT SPRACHE Spenden für Sprachlernbücher gesammelt und um ehrenamtliche Deutschlehrer für Geflüchtete geworben. Am Samstag, 12.03.2016, fand in den Räumen des Puppentheaters ein professionelles Coaching für rund 30 ehrenamtliche Lehrer aus Gera und Umgebung statt.

Theaterfrühstück am 3. April

Das Puppentheaterensemble bringt Alessandro Bariccos Roman „Seide“ auf die Bühne. Die Altenburger Premiere in einer Fassung von Tobias Goldfarb ist am Freitag, 8. April, um 19.30 Uhr im Heizhaus, die nächste Vorstellung gleich am Samstag, 9. April, um 19.30 Uhr.
Am Sonntag, 3. April, um 11 Uhr wird zum Theaterfrühstück ins Heizhaus eingeladen. Dort kann man bei freiem Eintritt die Akteure kennenlernen und einen ersten Eindruck von der Inszenierung gewinnen. Es moderiert Dramaturgin Svea Haugwitz.

2016 feiert Jena den 200. Geburtstag der Gründerpersönlichkeit Carl Zeiss.

Gera
In der Reihe Opernwiederentdeckungen des 20. Jahrhunderts bringt Theater&Philharmonie Thüringen Hans Sommers phantastisch-romantische Oper „Rübezahl und der Sackpfeifer von Neiße“ heraus.

Besser sitzen, stehen und sehen

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Auf dem 1. Interdisziplinären Symposium Bildschirmarbeit „INTERBILD" an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena wurden heute unter dem Motto „Arbeitsplätze gesund gestalten“ aktuelle Erkenntnisse und Entwicklungen zur gesunden Gestaltung von Bildschirmarbeitsplätzen präsentiert und diskutiert.

Am 11. März 2016 besuchten über 100 biologiebegeisterte Schülerinnen und Schüler aus Thüringen und Umgebung das Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut (FLI) in Jena und waren Teil des internationalen Aktionstages „UniStem Day“. Europaweit nahmen etwa 25.000 Schüler am „UniStem Day 2016“ in Italien, Spanien, Großbritannien, Schweden, Polen, Serbien, Dänemark und zum ersten Mal in Deutschland teil und informierten sich über die aktuelle Stammzellforschung in ihrem Land.

Zur Vorstellung „Bluthochzeit“ am Donnerstag, 17. März, um 19.30 Uhr im Heizhaus Altenburg unterbreitet Theater&Philharmonie Thüringen die Offerte: THEATERJOKER. D. h. jede Karte ist zum halben Preis von 7,50 Euro zu haben.

Sechs junge Sänger des Thüringer Opernstudios stellen sich im nächsten Foyerkonzert am Ostersonntag, 27. März, um 18 Uhr im Konzertsaalfoyer der Bühnen der Stadt Gera und am Sonntag, 3. April, ebenfalls um 18 Uhr im Rahmen der Kammerkonzertreihe außer Haus in der Dorfkirche von Prößdorf vor.

Bereits traditionell lädt Theater&Philharmonie Thüringen am 1. Mai zum TAG DER OFFENEN TÜR ein. In diesem Jahr öffnen sich die Türen der Bühnen der Stadt Gera von 11 bis 17 Uhr.

Anlässlich der Lutherdekade bietet Altenburg seinen Besuchern die ganzjährige Sonderausstellung “Georg Spalatin – Martin Luthers Weggefährte in Altenburg“.

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

04. August 2020

NordThüringen-online.de

04. August 2020

SüdThüringen-online.de

04. August 2020

Zum Seitenanfang