• Klosterruine Paulinzella
    Klosterruine Paulinzella

    Die Ruinen des romanischen Benediktinerklosters beeindruckten schon Goethe und Schiller.

  • Universitätsstadt Jena
    Universitätsstadt Jena

    Carl-Zeiss-Planetarium, im Hintergrund der Jentower.

  • Schloss Heidecksburg
    Schloss Heidecksburg

    Barockes Wahrzeichen von Rudolstadt

  • Otto-Dix-Stadt Gera
    Otto-Dix-Stadt Gera

    Orangerie mit Küchengarten

  • Leuchtenburg bei Kahla
    Leuchtenburg bei Kahla

    Besuchen Sie die "Königin des Saaletals".

  • Burg Ranis
    Burg Ranis

    Fast vollständig erhaltene Burganlage aus dem 11. Jahrhundert.

  • Thüringer Meer - Bleilochtalsperre
    Thüringer Meer - Bleilochtalsperre

    Ausflugsschiff in Deutschlands größter Stauseeregion

  • Drachenschwanzbrücke - Ronneburg
    Drachenschwanzbrücke - Ronneburg

    Die längste Holzbrücke Europas, gebaut anlässlich der Bundesgartenschau 2007.

  • Saalfelder Feengrotten
    Saalfelder Feengrotten

    Besuchen Sie "die farbenreichsten Schaugrotten der Welt" (Guinness-Buch der Rekorde)

  • Skyline von Greiz
    Skyline von Greiz

    Unteres Schloss vom Ufer der Weißen Elster.

  • Dornburger Schlösser
    Dornburger Schlösser

    An der Saale hellem Strande stehen Burgen stolz und kühn ... (Franz Kugler)

  • Saalebogen
    Saalebogen

    Blick vom Heinrichstein

  • Dornburger Schlösser
    Dornburger Schlösser

    Blick von der Schlossanlage ins Saaletal.

  • Schloss Burgk
    Schloss Burgk

    Genießen Sie Kunst und Kultur im Reußischen Residenz Schloss.

Willkommen auf OstThüringen-online.de

Das Regionalportal für Jena, Gera, Altenburg, Saalfeld, Rudolstadt, Schleiz, Greiz und Umgebung.

Werbung

Werbung

Zwei Premieren stehen an diesem Samstag auf dem Spielplan von Theater&Philharmonie Thüringen: die Premiere des Puppentheaterensembles „An der Arche um Acht“ um 16 Uhr in der Bühne am Park Gera ist fast ausverkauft, für die Premiere von Schillers „Die Jungfrau von Orleans“ um 19.30 Uhr im Landestheater Altenburg sind noch Karten zu haben.

In der Reihe Die goldenen 20er bringt Theater&Philharmonie Thüringen Erich Kästners satirischen Roman „Fabian. Die Geschichte eines Moralisten“ als Revue in einer Fassung von Regisseur Fabian Alder auf die Bühne. Die Geraer Premiere ist am 6. Mai um 19.30 Uhr im Großen Haus.

Die amerikanische Historikerin Carole Fink ist Gastprofessorin am „Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts“ der Universität Jena / Öffentlicher Vortrag am 27. April

Das REINHARD LAKOMY Ensemble macht auf seiner Jubiläumstournee „35 Jahre Traumzauberbaum“ am Sonntag, 29. Mai, um 15.00 Uhr an den Bühnen der Stadt Gera Station.

Bildungsministerium und Jugendpresse-Netzwerk schreiben Schülerzeitungspreis aus

Thüringen sucht die besten Schülerzeitungen im Freistaat. Engagierte und motivierte Schülerzeitungsredaktionen aller Schularten können sich ab sofort um den Thüringer Schülerzeitungspreis bewerben.

7. Sinfoniekonzert der Thüringer Symphoniker mit Werken von Rossini, Ravel und Respighi

Rudolstadt/Saalfeld. Italien gilt nicht nur als die Wiege der Oper – auch in der Instrumentalmusik kamen aus dem Sehnsuchtsland der Deutschen immer wieder wichtige Impulse. Im 7. Sinfoniekonzert der Thüringer Symphoniker am Freitag, 29. April im Meininger Hof Saalfeld und am Samstag, 30. April im Theater Rudolstadt stehen Werke der Komponisten Rossini und Respighi auf dem Programm sowie das Klavierkonzert G-Dur des Franzosen Maurice Ravel. Der Pianist Antonio di Cristofano ist unter der musikalischen Leitung von Gastdirigent Giancarlo di Lorenzo zu erleben.

Eine schöne Tradition, an der sich viele Altenburger erfreuen, findet auch in diesem Jahr ihre Fortsetzung. Der Altenburger Posaunenchor beginnt im nächsten Monat wieder das Turmblasen.

CookingPokal Thüringen 2016 : Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Hobbyköche und Köchinnen Thüringens können sich bis zum 3. Mai 2016 für den 2016 zum zweiten mal stattfindenden Wettbewerb anmelden.

Zum 4. Kaffeekonzert der Jenaer Philharmonie am kommenden Sonntag, den 24. April 2016 stehen um 15 Uhr im Jenaer Volkshaus ausschließlich französische Kompositionen auf dem Programm.

Rudolstadt. „Die sieben Raben“ beim Mitspieltheater im theater tumult

In jedem Kind steckt ein kleiner Schauspieler, richtig? Bei „3käsehoch“ lädt das Theater Rudolstadt deshalb einmal monatlich Kinder ab fünf Jahren ein, spielerisch und mit jeder Menge Fantasie eine richtige Bühne zu erobern. Beim Mitspieltheater am kommenden Sonntag, 24. April, um 11 Uhr im theater tumult steht dieses Mal das Märchen „Die sieben Raben“ der Brüder Grimm auf dem Programm.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Tolle Angebote für Urlaub und Freizeit

Werbung
Info-Paket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

20. Februar 2020

NordThüringen-online.de

20. Februar 2020

SüdThüringen-online.de

20. Februar 2020

WestThüringen-online.de

20. Februar 2020

Zum Seitenanfang