• Thüringer Meer - Bleilochtalsperre
    Thüringer Meer - Bleilochtalsperre

    Ausflugsschiff in Deutschlands größter Stauseeregion

  • Drachenschwanzbrücke - Ronneburg
    Drachenschwanzbrücke - Ronneburg

    Die längste Holzbrücke Europas, gebaut anlässlich der Bundesgartenschau 2007.

  • Saalebogen
    Saalebogen

    Blick vom Heinrichstein

  • Saalfelder Feengrotten
    Saalfelder Feengrotten

    Besuchen Sie "die farbenreichsten Schaugrotten der Welt" (Guinness-Buch der Rekorde)

  • Schloss Burgk
    Schloss Burgk

    Genießen Sie Kunst und Kultur im Reußischen Residenz Schloss.

  • Schloss Heidecksburg
    Schloss Heidecksburg

    Barockes Wahrzeichen von Rudolstadt

  • Universitätsstadt Jena
    Universitätsstadt Jena

    Carl-Zeiss-Planetarium, im Hintergrund der Jentower.

  • Burg Ranis
    Burg Ranis

    Fast vollständig erhaltene Burganlage aus dem 11. Jahrhundert.

  • Skyline von Greiz
    Skyline von Greiz

    Unteres Schloss vom Ufer der Weißen Elster.

  • Leuchtenburg bei Kahla
    Leuchtenburg bei Kahla

    Besuchen Sie die "Königin des Saaletals".

  • Klosterruine Paulinzella
    Klosterruine Paulinzella

    Die Ruinen des romanischen Benediktinerklosters beeindruckten schon Goethe und Schiller.

  • Dornburger Schlösser
    Dornburger Schlösser

    An der Saale hellem Strande stehen Burgen stolz und kühn ... (Franz Kugler)

  • Otto-Dix-Stadt Gera
    Otto-Dix-Stadt Gera

    Orangerie mit Küchengarten

  • Dornburger Schlösser
    Dornburger Schlösser

    Blick von der Schlossanlage ins Saaletal.

Willkommen auf OstThüringen-online.de

Das Regionalportal für Jena, Gera, Altenburg, Saalfeld, Rudolstadt, Schleiz, Greiz und Umgebung.

Werbung

Werbung

Einen Bogen vom Barock ins Heute schlägt das dritte und zugleich letzte Schlosskonzert dieser Saison. Am Freitag, dem 15. Juli in der Schlosskapelle Saalfeld und am Samstag, dem 16. Juli im Rokokosaal der Heidecksburg sind die Thüringer Symphoniker mit Werken von Vivaldi, Händel, Hindemith und Jenkins zu hören. Die Solisten der Abende sind der französische Fagottist Mathias Arnaud und der Trompeter Evgeny Liatte aus Weißrussland. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Im Anschluss an die letzte Sommertheateraufführung am 16. Juli lädt das Theater Rudolstadt zur Party auf die Heidecksburg ein. Den Spielzeitabschluss werden diesmal die flotten Melodien und heißen Rhythmen der „Mariachi dos Mundos“ besiegeln.

Wenn das kein Grund zu feiern ist: Die denkmalgerechte Instandsetzung der Hauptfassade des Altenburger Schlosses hat begonnen. Spezialisten sind dabei, an der nach Westen zeigenden Seite ein Gerüst zu errichten. Die Aufgabe ist wegen der Flächengröße und der Hanglage eine echte Herausforderung. Am 15. Juli soll das Gerüst stehen, an dem Freitag wird am Nachmittag auf der Wiese unterhalb des Schlosses zu einem Bürgerfest geladen. Die Gastwirtschaft „Kulisse“ sorgt für die gastronomische Betreuung und Livemusik.

Die Reihe „Vorträge im Schloss“ wird am 29. Juni fortgesetzt. Zu der Gemeinschaftsveranstaltung der Geschichts- und Altertumsforschenden Gesellschaft des Osterlandes und des Schloss- und Spielkartenmuseums wird am 29. Juni um 19 Uhr in den Bachsaal des Residenzschlosses eingeladen.

Mit einem Bauernhofkonzert endet die Spielzeit 2015/2016 bei Theater&Philharmonie Thüringen. Am Sonntag, 3. Juli, um 15.00 Uhr spielt die Musik auf dem Schlosshof Ponitz (Gößnitzer Str. 2B, 04639 Ponitz). Das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera musiziert vor der imposanten Schlosskulisse unter der Leitung von Kapellmeister Thomas Wicklein, der auch die Moderation übernimmt.

Wenige Wochen bevor das Geraer ensemble diX zu einem USA-Gastspiel mit Konzerten in New York und Fort Wayne aufbrechen wird, stellen die fünf Musiker Andreas Knoop (Flöte), Albrecht Pinquart (Englischhorn), Hendrik Schnöke (Klarinette), Roland Schulenburg (Fagott) und die Sopranistin Anja Elz ihr Reiseprogramm dem Geraer Publikum vor und laden dazu am Dienstag, 28. Juni, um 20:00 Uhr herzlich in die Geraer St. Salvatorkirche ein.

Bereits zum 3. Mal wird der Altenburger Marktplatz am 1. und 2. Juli zu einem großen Open-Air-Zuschauersaal umfunktioniert. In diesem Jahr erklingt das leidenschaftliche Melodram „Cavalleria rusticana“ von Pietro Mascagnis in der stimmungsvollen Atmosphäre eines hoffentlich lauen Sommerabends.

Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund hat heute ( 24.06.2016 ) in Jena gemeinsam mit Maria Fronz von Eine Welt Netzwerk Thüringen die Jenaplanschule als Fairtrade-Schule ausgezeichnet.

Pünktlich zu den Sommerferien wartet die Altenburger Stadtbibliothek mit einem attraktiven Projekt für alle Schüler der 3. bis 6. Klassen auf. Ob sie nun in den Urlaub fahren oder nicht: Abenteuer können die Jungen und Mädchen auch zu Hause erleben.

In ALTENBURG, der Stadt der Kartenmacher und Heimat des Skatspiels, öffnete am 19. Juni 2016 eine interaktive KartenMACHERwerkstatt im Residenzschloss seine Pforten.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

19. Juni 2019

NordThüringen-online.de

19. Juni 2019

SüdThüringen-online.de

19. Juni 2019

WestThüringen-online.de

19. Juni 2019

Zum Seitenanfang