• Saalebogen
    Saalebogen

    Blick vom Heinrichstein

  • Dornburger Schlösser
    Dornburger Schlösser

    An der Saale hellem Strande stehen Burgen stolz und kühn ... (Franz Kugler)

  • Thüringer Meer - Bleilochtalsperre
    Thüringer Meer - Bleilochtalsperre

    Ausflugsschiff in Deutschlands größter Stauseeregion

  • Schloss Burgk
    Schloss Burgk

    Genießen Sie Kunst und Kultur im Reußischen Residenz Schloss.

  • Dornburger Schlösser
    Dornburger Schlösser

    Blick von der Schlossanlage ins Saaletal.

  • Burg Ranis
    Burg Ranis

    Fast vollständig erhaltene Burganlage aus dem 11. Jahrhundert.

  • Klosterruine Paulinzella
    Klosterruine Paulinzella

    Die Ruinen des romanischen Benediktinerklosters beeindruckten schon Goethe und Schiller.

  • Schloss Heidecksburg
    Schloss Heidecksburg

    Barockes Wahrzeichen von Rudolstadt

  • Leuchtenburg bei Kahla
    Leuchtenburg bei Kahla

    Besuchen Sie die "Königin des Saaletals".

  • Otto-Dix-Stadt Gera
    Otto-Dix-Stadt Gera

    Orangerie mit Küchengarten

  • Drachenschwanzbrücke - Ronneburg
    Drachenschwanzbrücke - Ronneburg

    Die längste Holzbrücke Europas, gebaut anlässlich der Bundesgartenschau 2007.

  • Universitätsstadt Jena
    Universitätsstadt Jena

    Carl-Zeiss-Planetarium, im Hintergrund der Jentower.

  • Saalfelder Feengrotten
    Saalfelder Feengrotten

    Besuchen Sie "die farbenreichsten Schaugrotten der Welt" (Guinness-Buch der Rekorde)

  • Skyline von Greiz
    Skyline von Greiz

    Unteres Schloss vom Ufer der Weißen Elster.

Werbung

Willkommen auf OstThüringen-online.de

Das Regionalportal für Jena, Gera, Altenburg, Saalfeld, Rudolstadt, Schleiz, Greiz und Umgebung.

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Am Nikolaustag hat Theater&Philharmonie Thüringen eine besondere Überraschung für die Großen: Um 19:00 Uhr am 6. Dezember sind Schauspieldirektor Bernhard Stengele und Mitglieder seines Ensembles im Landestheater Altenburg mit einem einmaligen Abend zu erleben.

Nach Beendigung der Arbeiten zur Beseitigung der Hochwasserschäden steht das Museumsgebäude nun wieder der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Dix 001

Menottis Weihnachtsoper in Altenburg

Ursprünglich für den Fernsehsender NBC komponiert, wurde Amahl und die nächtlichen Besucher am 24. Dezember 1951 im New Yorker Rundfunk das erste Mal übertragen.

csm DSC 5049 F 6e79795761

Am 11. Dezember findet in diesem Jahr wieder gleich zwei Mal hintereinander das traditionelle Weihnachtskonzert der Spezialklassen für Musik des Rutheneums seit 1608 in der Johanniskirche zu Gera um 15.00 und 17.30 Uhr statt.

Otto Dix: „Entweder ich werde berühmt oder berüchtigt“

Bildvortrag von Siegfried Mues
Donnerstag 01.12.2016, 14.00 Uhr, Stadtmuseum Gera

Samstag, 3. Dezember 2016, Einlass ab 20 Uhr
im COMMA in Gera

Clubzentrum Comma Rock Revival 01

ist ein Abend in der Bühne am Park Gera überschrieben: am Freitag, 2. Dezember, um 21:00 Uhr, wird zu einer Begegnung mit Otto Dix anlässlich des 125. Geburtstags des Meisters aus Gera eingeladen.
Er wird gestaltet von Tänzern des Thüringer Staatsballetts, dem ensemble diX, dem Schauspieler Manuel Kressin und Überraschungsgästen. Für Konzept & Moderation zeichnet Chefdramaturg Felix Eckerle.

Das traditionelle Märchen in der Vorweihnachtszeit, das in jedem Jahr kleine und große Zuschauer ins Theater lockt, ist in diesem Jahr in Gera „Zwerg Nase “ nach Wilhelm Hauff in einer Bearbeitung von Simone Schäfer. Die Premiere im Großen Haus der Bühnen der Stadt Gera am Freitag, 2. Dezember, 9.00 Uhr ist bereits ausverkauft.

csm DSC 4626 9e513940ec

Die beiden Märcheninszenierungen des Schauspiels stehen am Samstag 17 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr für Kinder ab 6 Jahren auf dem Spielplan von Theater&Philharmonie Thüringen. Im Landestheater Altenburg geht es um „Aladdin und die Wunderlampe“ aus dem orientalischen Märchenschatz aus 1001 Nacht und im Großen Haus Gera gehört die Bühne „Zwerg Nase“, der dem Kunstmärchen von Wilhelm Hauff entstammt. Im Puppentheater Gera können am Samstag um 15 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr Kinder ab 5 Jahren das Marionettenspiel „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ erleben.

Werbung

Werbung

Werbung

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

NordThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

Zum Seitenanfang